Wolken, Himmel, Energie, Umwelt

IEX 2016 – Energie-Einsparpotential besser ausschöpfen

Wenn es um die thermische Dämmung ihrer Anlagen geht, verschwenden viele Betriebe immer noch enorme Energiemengen. Dabei könnten sie mit gezielten Maßnahmen ihren Energieverbrauch deutlich senken.

Zu diesem Ergebnis kommt der zur Fachmesse IEX Expo Insulation Europe 2016 in Köln vorgelegte TIPCHECK-Report, in dem europaweit 180 Industrieanlagen einem Energie-Audit unterzogen wurden. Hieraus ergibt sich ein jährliches Energie-Einsparpotenzial von 750.000 Megawattstunden und eine mögliche Reduktion der CO2-Emissionen um mehr als 500.000 Tonnen. Hauptgrund dafür sind thermische Verluste durch unzureichende Wärme- und Kältedämmung der technischen Anlagen. Und das, obwohl sich Investitionen in diesem Bereich oft schon nach einem Jahr amortisieren!

Nachfrage boomt

Insgesamt erfreute sich die Fachmesse wachsender Besucherzahlen und Neukunden. 200 Aussteller aus den Bereichen Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz waren zu Europas größter Branchenmesse nach Köln gekommen. Insgesamt zählte der Veranstalter mit 5.636 Besuchern einen Zuwachs von fast 10 Prozent.

Beitrag vom Februar 2016

Kontakt
UberUns
Waermeschutz
Brandschutz
Service
Referenzen
Stellenangebot
Archiv
Impressum

Aktuelles

Vom 16. – 17. Mai 2018 ist es mal wieder so weit: Auf der IEX (Insulation Expo Europe) trifft sich die Fachbranche bereits zum ... mehr

Montagehalle

© 2011 – 2018 www.agrardesign.com