Wolken, Himmel, Energie, Umwelt

Heizungsventile – neue Verordnung schreibt Dämmung vor

Mit der Energiesparverordnung (EnEV) ist seit Mai 2014 eine Neuregelung in Kraft, die nicht nur Bauherren, sondern auch Besitzer älterer Gebäude betrifft. Sie müssen nun entsprechend planen bzw. nachrüsten. Ein wichtiger Teilaspekt ist dabei die Wärmedämmung des Heizungssystems und speziell die Dämmung der Ventile. Neben den Anforderungen der EnEV müssen hier diverse DIN-Normen eingehalten werden. Ihr Meisterbetrieb, die Firma Orlowski hilft Ihnen bei der fachgerechten Ventilisolierung. Somit kommen Sie nicht nur Ihren gesetzlichen Pflichten nach. Denn: Eine professionelle Wärmeisolierung spart Energie und Heizkosten!

EnEV: Die neue Verordnung ist ein Instrument der Energie- bzw. Klimaschutzpolitik. Sie gilt für Wohn-, Büro- und Betriebsgebäude. Ziel ist eine möglichst hohe Energieeinsparung, wobei die Effizienz eines Gebäudes im Energieausweis in entsprechenden Effizienzklassen dokumentiert wird. Die Unterteilung erfolgt – wie bei Elektrogeräten – von Klasse „A+“ bis „H“, veranschaulicht wird sie durch eine Farbskala. Käufer oder Mieter sollen somit Informationen über den energetischen Zustand des Hauses erhalten.

Beitrag vom Juni 2015

Kontakt
UberUns
Waermeschutz
Brandschutz
Service
Referenzen
Stellenangebot
Archiv
Impressum

Aktuelles

Über einen ganz besonderen Erfolg konnten wir uns Anfang Dezember freuen: Unser Auszubildender im Beruf ... mehr

Montagehalle

© 2011 – 2017 www.agrardesign.com